Saturday, September 25, 2010



English below

Hallo liebe Teehausfreunde,

Der Rigaer 105 Teehausprojekt macht in 2 Wochen zu, am Freitag 8. Oktober.

Wegen unseren schönes und erfolgreiches Soli Party letzten Samstag, wir haben fast genug Geld unsere verbleibenden Kosten zu decken, aber wir sind noch nicht da, also wir laden euch herzlich ein, die letzte Tagen der Teehaus mit uns zu geniessen, und euren weiteren Unterstutzung uns anzubieten.

Wir müßen auch in der nächsten Zeit viele Sachen aufräumen. Viel ist schon zugeteilt worden, aber viel bleibt auch noch übrig, also wenn jemand besonderer Bedarf auf etwas hat, spricht mit uns und wir können denn bescheid sagen ob es noch verfügbar ist. Alles das noch nicht beansprucht ist, kann gegen Spende genommen werden, bzw.

Geschirrspuler,
Gasherd (eine Ringe kaputt, zwei halbwegs kaputt, eine voll in Ordnung, wahrscheinlich alles reparierbar).
Mikrowelle
Kuhlschränke
kleines elektrisches Ofen
verschiedene Schränke, Regaler, Bretter
viele verschiedene Teesorten in Metalldosen, klein und groß
Teekannen
vielleicht Duschwanne und -kabine, Toilette, Handwaschbecken (falls wir der Hintenbadezimmer abbauen müßen)
viel Geschirr, Besteck usw
Lampen, Stühle, Sofas, Tische
Brettspiele
ein altes Tür
Bettlaken, Kissen, Bettdecken
Matratzen
Flyerstand
Holzlaminat (ungefähr 40m²)
eine Fernsehe
große Fußabtreter
blauer Teppich 20m²
Holz
Polystyrenstücke (ungefähr 1.2m x 0.6m)
Pflanzen
Spiegeln
Stufenleitern
manche Kunst- und Bastelbedarf
versch. andere gesammelte Scheiße

Nach der 8. müßen wir die Räumlichkeiten renovieren. Hilfe damit wäre auch natürlich sehr wilkommen. Insbesonderes, wenn jemand eine gute Idee hat, wie man Farbe von einem Gipsstuck ablösen kann, das wäre sehr schön. Auch wenn jemand graue oder weiße Farbe, oder Farbrollers, Pinseln übrig hat, könnten wir die gerne benützen.

Nochmal, danke an alle für euren Unterstutzung in die letzte drei Jahren, und hoffentlich wir sehen uns wieder vor wir endlich unseren Schluß machen...


Hello dear friends of the teahouse,

The Rigaer 105 teahouse project will be closing in 2 weeks, on the 8th of October.

Thanks to our hugely enjoyable and successful fundraiser party last weekend, we almost have enough cash to cover all remaining costs. We're not quite there yet though, so we are glad to invite you to come and join us for the last days of the teahouse and provide us with your continued support.

We also have a lot of stuff to get rid of in the next time. A lot of it's been claimed already, but there's also plenty still left, so if anyone has anything they want to take, please get in touch and we'll tell you if it's still available. Everything is available by donation:

dishwasher
gas cooker (only one ring fully functional, 2 partly. Oven still works, rest probably repairable)
fridges
microwave
small electric oven
various cupboards and shelves
various tea varieties in metal tins, small and large
teapots
blue carpet 20m²
maybe shower base, cabin, toilet, sink (if we have to remove back bathroom)
lots of dishes, cutlery etc
tables, chairs, sofas, lamps
board games
an old door
bedding, pillows, blankets
mattresses
flyer stand
wood laminate (roughly 40m²)
a TV
large doormat
wood
polystyrene pieces (roughly 1.2m x 0.6m)
plants
mirrors
ladders
some art and craft supplies
various other collected crap

After the 8th we have to renovate. Any help with that would of course be most welcome. In particular, if anyone can suggest a good way of stripping paint off of plaster stucco, that'd be most welcome. Also if anyone has spare grey or white paint, rollers or brushes, we'd be glad to take them off your hands.

Once again, many thanks to everyone who has supported us in the last 3 years, and hopefully we'll see you again before we finally close the place down.

Best wishes,
Your teahouse


1 comment:

Carmen Schroll alias Lilith Milkyway- Künstlerin, Sängerin,Dipl. Dekorationsmalerin, Anthroposoph. Kunsttherapeutin said...

Please notice I send you an email to your account: rigaer105@gmail.com, and urgend ask for reply and contact me thanks